Hausnummer

Hausnummern - Eine wichtige Orientierung für Rettungskräfte!

Kennzeichnen Sie Ihr Haus durch eine deutlich lesbare Hausnummer!

Anfahrtszeiten bei Notfalleinsätzen verzögern sich durch fehlende oder schlechte Kennzeichnung!

Baustellen, behindernde Fahrzeuge etc. können die Anfahrt von Rettungsmitteln des Rettungsdienstes sowie der Feuerwehr oft verzögern. Problematischer allerdings erweist sich die Orientierung in der Straße vor Ort, zum einen liegt es an mangelnder Qualität der Hausnummerierung und zum anderen fehlen einweisende Personen.

 

Bei einer Vielzahl von Unfällen oder notfallmedizinischer Krankheitsbildern wird der Behandlungserfolg durch Zeitver-zögerung gemindert. Besondere Bedeutung kommt der Verzögerung des therapiefreien Intervalls beim Kreislaufstillstand zu. Mit jeder therapiefreien Minute bestehenden Kammerflimmerns sinkt die Überlebenswahrscheinlichkeit um 5 %.

Durch den Einsatz einer einweisenden Person verkürzt sich die Anfahrtszeit des Rettungsdienstes zum Notfallort (laut Untersuchungen - Rettungsdienst-Magazin 1998) um durchschnittlich 20 Sekunden. Während der Untersuchungen bei realen Einsätzen wurde jedoch nur bei jedem fünften Einsatz ein Einweiser angetroffen.

Weitere Maßnahmen, die es dem Rettungsdienst ermöglichen, schneller tätig zu werden wären beispielsweise das Öffnen von Toren, Schranken und Haustüren, das Aufhalten von Aufzügen im Eingangsbereich, Einsperren von Hunden etc.

Hausnummerierung:

Nach dem Bundesbaugesetz ist jeder Eigentümer verpflichtet, sein Grundstück mit der von der Gemeinde festgesetzten Nummer zu versehen. In den einigen Bundesländern regeln die Gemeinden diese Vorschrift genauer, was jedoch in sehr unterschiedlicher Weise geschieht.

In vielen Gebieten bestehen keinerlei Vorschriften über die Form der Nummerierung. Der Eigentümer ist hier in der Gestaltung völlig frei. Gerade in Neubaugebieten finden sich so oft recht "abstrakte" Nummerierungen, die zwar schmücken, aber aus rettungsdienstlicher Sicht wenig nützlich sind.

Beispiele für schlecht sichtbare Hausnummern: verdeckte Nummern, Hausnummern mit der gleichen Farbe wie ihr Untergrund (weiße Nummer auf weißem Grund), schlecht sichtbare Anbringung (zu tief oder an der falschen Hausseite - nicht zur Straße hin).

Sowohl eine Verbesserung der Hausnummerierung als auch derEinsatz eines Einweisers können die Anfahrtszeit zum Notfallort und damit das therapiefreie Intervall um etwa eine halbe Minute verkürzen.

Wie steht es denn an ihrem eigenen Haus mit der Hausnummer?


Zurück



Springer News

 

Bierprobe für die Wasn

Gelungene Bierprobe für die FRÜHLINGSWAS´N am 16.4. in Springen

Am 26.02. lud das Festkomitee der Frühlingswas’n zur Bierprobe nach Springen in die Feuerwehr ein. Diverse bayerische und auch einige „preußische“ Biersorten wurden verköstigt, mit dem Ziel das perfekte Bier für die ersten Springer Frühlingswas‘n zu finden. 

Viele Interessierte fanden den Weg in die Feuerwehr und beteiligten sich bei der Meinungsbildung, die sich bekanntermaßen schwierig gestaltete. „Die Vorfreude auf das große Festwochenende (16./17.4.2016) ist bei allen schon zu sprüren“ – so Sven Weber – Mitglied des Fest-Komitees.

Auch Bürgermeister Volker Diefenbach ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, seinen Favoriten zu bestimmen.

Trotz der vielen verschiedenen Geschmäcker wichen die anfänglichen Meinungsverschiedenheiten schließlich einer äußerst geselligen Stimmung, die die Vorfreude auf die Springer Frühlingswas’n im April noch weiter steigerte.

Freiwillige Feuerwehr Springen spendet Erlös des Sankt-Martin-Umzuges

Der Freiwillige Feuerwehr Springen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich nicht nur in Unfall- und Gefahrensituationen in der Lebensrettung engagiert. Mit einem Spendenbetrag in Höhe von 1.000 EUR, welcher sich aus dem Erlös des Verkaufs, sowie den Spenden der Besucher des diesjährigen Sankt-Martin-Umzuges zusammensetzt, unterstützt nun die Freiwillige Feuerwehr Springen den Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“

Auflagen trifft Vereine hart

Die Auflagen, die an die Zuwendungen aus dem Landesausgleichsstock geknüpft sind, treffen die Vereine hart. Sollten die zukünftigen Gebühren von 10 - 20 Euro pro Stunde für die Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser bestehen bleiben, würde dies das Aus für viele Aktivitäten und womöglich auch für die Vereine selbst bedeuten.Wir halten euch hier in unregelmäßigen Abständen über die Problematik auf dem Laufenden.Petition zur Vorlage beim Hess. Ministerium des Innern und für Sport, Herrn Minister Boris Rhein Petition NutzungsentgelteAnschreiben zur aktuell auch in eurem Ortsteil laufenden Unterschriftenaktion: Anschreiben Unterschriftensammlung Zu den einzelnen Artikeln geht es hier lang

Dorffest 2009 - Rückblick

200 ehemalige Mitbürger kehren beim Dorffest zurück / Anreise aus Kanada und Norderney

Horst Weber grüßt mit "Moin", wo sonst ein "Guude" üblich ist. Seit 41 Jahren lebt er mittlerweile auf Norderney, das macht die Sprachwahl verständlich. Gut sechs Jahre seines Lebens hat er allerdings in Springen verbracht und dahin ist der 69-Jährige nun zurückgekehrt anlässlich des großen Dorffestes.

Heimatfreunde Springen

Eine Gruppe engagierter Mitbürger gründet den Heimatverein Springen e.V. i.G.

Dieser macht es sich zur Aufgabe, Altes zu bewahren und weiter zu geben an die folgenden Generationen. Vergessenes soll wieder erwachen und es soll ein Zeitdokument über unser Dorf und unseren Landstrich erstellt werden.

Aktuelle Einsätze

 

BMA Einlauf Bhakti Marga

Datum:19.01.2018 Alarmzeit:12:23 Einsatzende:12:42 Einsatzstaerke FF Springen:1/3 Einsatzort:Springen Beteiligte Wehren:FF Springen und weitere Beteiligte Fahrzeuge:TSF-W  Einsatzverlauf:Ausgelöster Melder durch Wasserdampf, kein Einsatz für die Feuerwehr

Sturmschaden Wisper

Datum:18.01.2018 Alarmzeit:13:40 Einsatzende:15:16 Einsatzstaerke FF Springen:1/4 Einsatzort:Wisper Beteiligte Wehren:FF Springen Beteiligte Fahrzeuge:TSF-W , TSF , Einsatzverlauf:Umgestürzte Lärche zum Wiesental in Wisper. Der Baum wurde zerkleinert und seitlich abgelegt.

Nächste Blutspendetermine in Heidenrod

INFOS HIER